Die Liebe zu sich und anderen

Ich möchte mit dem berühmten Spruch von Wilhelm Busch beginnen:

“Das Schönste aber hier auf Erden, ist lieben und geliebt zu werden.”

Was ist Liebe überhaupt? Was bewirkt Liebe und wieso ist Liebe die stärkste Energie?  Um es kurz zu definieren, Liebe ist Magie und kann in jeder Situation eingebunden werden.  Liebe kann wieder aufbauen, was Wut oder Unwissenheit vernichtet hat.

Liebe setzt aber voraus, dass man sie zuerst im eigenen Herzen trägt. Wer sich selbst nicht liebt, kann nicht erwarten, von anderen geliebt zu werden. Und erst mit dieser Erkenntnis kann man beginnen, an seiner Person erfolgreich zu arbeiten. Liebe ist geduldig, Liebe wertet nicht.

Nach diesem kleinen Prolog könnten wir zusammen anschauen welche Bereiche Sie mit mir gern bearbeiten möchten, um geliebt und begehrenswert zu sein.

 

Ich freue mich, Sie kennen zu lernen.

 

Ihre Marcelyne